*
Guenter Logo
blockHeaderEditIcon

       G ü n t e r     W o o s t        

Menu
blockHeaderEditIcon
Kontaktformular
blockHeaderEditIcon
Schreiben Sie uns  
Privat Navi 3 Ziele
blockHeaderEditIcon

.

.

.

Zu: Privat Günter Zu: Privat Tagebuch Zu: Privat Fotos

.

Bilder im Internet?
28.06.2009 15:37 (6649 x gelesen)

  Für Maler ist das Internet kompliziert.

Hier gehts zum Artikel:     



Mit dem Blog hier ist es wie im richtigen Leben: Oft habe ich überhaupt keine Lust, zu schreiben. Mir scheint dann das Erlebte nicht wert, geschrieben zu werden oder ich denke, nein, das grad soll ich lieber nicht schreiben. Oder ich glaube sowieso nicht, dass es jemand lesen wird. Was auch entmutigend ist.

Ist Ihnen auch so, als ob Bilder, und ich meine damit natürlich nur gemalte Bilder, im Internet ihre Magie weitgehend verlieren? Bilder, die bei mir im Atelier oder beim Erwerber in den Räumen leuchten und strahlen, die Wirkung entfalten auf die Seele des Betrachters, sind, im Internet abgebildet, nur noch ein Schatten ihrer selbst.
 
Unsere MitarbeiterKaffeeKüche
Auch auf den Seiten der Kollegen und Galeristen habe ich das so empfunden. Und da ich das Medium Internet liebe, bin ich unverdächtig, hier etwas hinein zu interpretieren aus Kulturpessimismus dem Internet gegenüber.

Es scheint so zu sein, als ob hier im Netz eher der Funke der Information überspringt, assoziatives Seelenfunkeln (mir fallen manchmal so seltsame Wörter ein!) aber sich nicht so leicht übermittelt.

Diese Seite besteht in ihrer jetzigen Form 18 Monate. Ich habe mir schon viel überlegt, viel geändert und weiter entwickelt. Und nun hier die nächste Entwicklung:

Nein, ich werde keinen Shop aufbauen. Ein Onlineshop für Kunst ist einfach Unsinn. Jedenfalls solange die Wahrnehmung für Malerei bei uns Menschen noch nicht funktioniert über den Bildschirm. Das muß ja nicht immer so bleiben, aber jetzt ist das offensichtlich so!

Ich will aber dieses Medium natürlich weiter zur Information und Unterhaltung für Sie nutzen. Es muß also neu überlegt werden, wie ich Ihnen über meine Arbeit berichten kann.
Übrigen haben wir auch eine Töpferei!


Komischerweise kommen die Arbeiten über Wandbilder und den anverwandten Themen (finde ich jedenfalls) gut rüber für Sie. Es ist nur die freie Kunst, die so schwach sich abbildet hier.

Deshalb will ich in der Rubrik „Atelier“ nun lieber von meiner Arbeit zeigen und berichten, die Darstellung der Bilder einfach so, als Fotos und also als Dokumentation, werde ich nicht weiter machen, solange mir da kein neuer Rahmen für die Darstellung einfällt.

Aber ich werde natürlich auch da experimentieren.
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
comments powered by Disqus
GästebuchAnsehenUnten
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail